Sie sind hier: Startseite / Stadtverwaltung / Aktuelles

Bundestagswahl am 24. September 2017

Beantragung von Briefwahlunterlagen

Mit den Angaben auf der Wahlbenachrichtigung besteht wieder die Möglichkeit, online einen Wahlschein mit Briefwahlunterlagen zu beantragen.

Neu: Aus Sicherheitsgründen gibt es zuerst einen Zugriffsschutz (reCaptcha). Im Anschluss gelangen Sie dann an auf die eigentliche Antragsseite.

Alternativ kann mit einem Smartphone der QR-Code auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigung gescannt und so direkt das vorausgefüllte Antragsformular geöffnet werden.

Den Link für den Wahlscheinantrag über das Internet finden Sie bis zum 21.09.2017 hier.

Antrag auf Briefwahlunterlagen

Alle postalisch oder elektronisch eingereichten Anträge auf Ausstellung von Briefwahlunterlagen werden zeitnah bearbeitet und mit der Deutschen Post AG zugestellt.

Bei glaubhafter Versicherung, dass der beantragte Wahlschein nicht zugegangen ist, kann noch bis Samstag, 23.09.2017, 12.00 Uhr, ein neuer Wahlschein ausgestellt werden.
Verlorene Wahlscheine werden nicht ersetzt.

Sollten Sie Ihre Briefwahlunterlagen nicht erhalten, so bitten wir zur Klärung um Rückmeldung beim Bürgerservice unter der Telefonnummer 0711 8367-3010.

Wahlscheine mit Briefwahlunterlagen können noch bis Freitag, 22.09.2017 beantragt werden. Hierfür ist der Bürgerservice in den Rathäusern Korntal und Münchingen bis 18.00 Uhr besetzt.
Die Möglichkeit einer Online-Beantragung besteht noch bis Donnerstag, 21.09.2017, 11.00 Uhr.

Rücksendung der Wahlbriefe

Der (hell-)rote Wahlbrief muss bei Übersendung per Post innerhalb der Bundesrepublik Deutschland nicht frankiert werden. Vom Ausland aus ist der Wahlbrief ausreichend zu frankieren. Die Kosten hierfür muss der Wähler in diesem Fall selbst tragen.

Der Wahlbrief muss der Stadtverwaltung spätestens am Wahlsonntag bis 18:00 Uhr vorliegen, da dann die Wahl endet und mit der Auszählung der Stimmen begonnen wird. Später eingegangene Wahlbriefe können bei der Stimmenauszählung nicht mehr berücksichtigt werden.

Eine Abgabe in den Rathäusern Korntal und Münchingen ist ebenfalls möglich. Die Briefkästen der Rathäuser werden auch nochmals am Wahltag um 18.00 Uhr geleert.