Leistungen
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Plakatierung in Korntal-Münchingen

Um in Korntal-Münchingen zu plakatieren sind folgende Dinge zu beachten:

Laut § 12 (1) der Polizeiverordnung von Korntal-Münchingen ist es verboten ohne Genehmigung Plakate anzubringen, die von Straßen und öffentlichen Flächen einsehbar sind. Somit sind auch Plakate, die auf privaten Flächen angebracht werden, genehmigungspflichtig.

- der Antrag ist schriftlich, spätestens 1 Woche vor Beginn der Plakatierung bei der Stadtverwaltung einzureichen
- es dürfen höchstens 20 Plakate für eine Höchstdauer von 14 Tagen angebracht werden
- die Gebühr beläuft sich auf --,50 Euro pro Plakat und Tag (Bsp.: 10 Plakate x 14 Tage = 140 x 0,50 Euro = 70,00 Euro)
- ortsansässige Vereine/ Institutionen bezahlen pauschal 5,00 Euro pro Genehmigung
- es ist eine Kaution von 200,00 Euro zu hinterlegen (außer von ortsansässigen Vereinen), die wieder zurückbezahlt wird, wenn die Anzahl der genehmigten Plakate eingehalten wird, und die Plakate fristgerecht wieder entfernt werden.

Die Genehmigung wird erst erteilt, wenn die Kaution eingegangen ist. Mit der Genehmigung erhalten Sie Aufkleber, die auf jedem Plakat anzubringen sind.

- nicht genehmigte Plakate werden im Wege der Ersatzvornahme vom städt. Bauhof entfernt und entsorgt. Die daraus entstehenden Kosten werden dem Verursacher (bzw. dem auf den Plakaten genannten Veranstalter) in Rechnung gestellt.

Zuständige Stelle

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Reiber, Tel.: 07150 / 92 07-1514 oder E-Mail: reiber@korntal-muenchingen.de

Leistungsdetails

Freigabevermerk

Freigegeben durch die Stadt Korntal-Münchingen am 23.04.2007.