Sie sind hier: Startseite / Presse / Pressemitteilungen

Korrektur Amtsblattbekanntmachung vom 29.05.2019, Nummer 22

„Bereits am 29. Mai 2019 wurde die Aufstellung und Auslegung des Bebauungsplans „Stammheimer Straße / Kelterstraße“ öffentlich bekanntgemacht. Aufgrund der erst kürzlich abgeschlossenen Sanierung des Rathauses Münchingen kann nicht ausgeschlossen werden, dass dort die Pläne zu den angegebenen Öffnungszeiten nicht durchgehend eingesehen werden konnten. Vorsorglich werden die Pläne daher nochmals für den vollständigen Zeitraum von einem Monat ausgelegt, beginnend am 28. Juni 2019. Alle wesentlichen Informationen können der nachfolgenden erneuten Bekanntmachung entnommen werden. Bereits abgegebene Anregungen oder Stellungnahmen werden selbstverständlich berücksichtigt und müssen nicht erneut abgegeben werden.“

Öffentliche Bekanntmachung: Aufstellung und Auslegung des vorhabenbezogenen Bebauungsplans „Stammheimer Straße/Kelterstraße“, Korntal-Münchingen, Stadtteil Kallenberg (Bebauungsplan der Innenentwicklung gem. § 13a BauGB), öffentliche Auslegung und formelle Beteiligung der Öffentlichkeit § 3 Abs. 2

Der Gemeinderat der Stadt Korntal-Münchingen hat am 23.05.2019 in öffentlicher Sitzung beschlossen, gemäß § 2 Abs. 1 BauGB den Bebauungsplan und gemäß § 74 LBO die Satzung über örtliche Bauvorschriften „Stammheimer Straße/Kelterstraße“ in Korntal-Münchingen, Stadtteil Kallenberg, aufzustellen sowie die Beteiligung der Öffentlichkeit nach § 3 Abs. 1 BauGB und die Beteiligung der Behörden und der sonstigen Träger öffentlicher Belange nach § 4 Abs.1 BauGB durchzuführen.  Dieser Bebauungsplan wird als „Bebauungsplan der Innenentwicklung“ gem. § 13a BauGB ohne Durchführung einer Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB aufgestellt.  Das Plangebiet umfasst eine Fläche von ca. 0,55 ha zwischen der Stammheimer Straße und Kelterstraße. Es beinhaltet die Flurstücke 8022 und teilweise 8020/6 und 7981. Der Geltungsbereich ist im Osten durch die Flurstücke 8023, 8024, 8020/3, im Westen durch die Flurstücke 8022/1, 8022/3, im Süden durch die Stammheimer Straße bzw. den begleitenden Grünstreifen mit Fußweg (Flrst Nr. 8020 und 8020/6) und im Norden durch die Kelterstraße (Flrst Nr. 7981) begrenzt.  Maßgebend für die Begrenzung des räumlichen Geltungsbereichs dieser Satzung ist der Abgrenzungsplan vom 02.04.2019. Mit dem Bebauungsplan sollen die planungsrechtlichen Voraussetzungen für die bauliche Weiterentwicklung des Ortskerns Kallenberg geschaffen werden.

Ziel der Planung:

Die ehemalige Gärtnerei Kuttler im Stadtteil Kallenberg wurde durch die Fa. Wohnbau Layer GmbH & Co. KG erworben mit dem Ziel, dort Wohnbebauung zu realisieren. Der einfache Bebauungsplan „Ortsbauplan Kallenberg“ von 1941 sieht als zulässige Nutzung nur Gartenbaubetriebe vor. Zur Realisierbarkeit der Planungsabsichten müsste neues Planungsrecht geschaffen werden. Nach dem derzeit rechtsgültigen Bebauungsplan ist eine Wohnbebauung nicht möglich.
 Die geplante Bebauung soll sowohl auf den hohen Wohnbedarf reagieren als auch zu einer positiven Aufwertung des Ortszentrums von Kallenberg beitragen. Die geplante Bebauung soll sich daher zum einen in die vorhandene Bebauung einfügen, zum anderen Grünzäsuren und Sichtbeziehungen ermöglichen.
 Mit der Aufstellung des Bebauungsplanes sollen die planungsrechtlichen Voraussetzungen zur Weiterentwicklung des Gebiets geschaffen werden, insbesondere mit den Zielen:

  • Schaffung von Wohnraum im Innenbereich,
  • Sicherung der baulichen Gestaltungsqualität des Ortskerns Kallenberg,
  • Wiedernutzung eines brachliegenden Areals.

Der Bebauungsplanentwurf „Stammheimer Straße/Kelterstraße“ liegt vom 28.06.2019 bis einschließlich 30.07.2019 öffentlich aus.

Weitere bereits vorhandene Unterlagen liegen vor und können eingesehen werden:

  • Abgrenzungsplan
  • Bebauungsplanentwurf
  • Textteilentwurf
  • Begründung
  • Schalltechnische Untersuchung (Fachbeitrag Schall)
  • Verkehrsuntersuchung
  • Artenschutzrechtliche Relevanzuntersuchung

Die Unterlagen können im Flur des 4. Stockwerks im Rathaus Korntal, Saalplatz 4 und im Rathaus Münchingen, Rathausgasse 2, 2.OG, Sitzungssaal, und auch im Internet unter www.korntal-muenchingen.de eingesehen werden.
Auskunft wird durch das Sachgebiet Stadtplanung im Rathaus Korntal erteilt.
 Stellungnahmen und Anregungen können während der Auslegungsfrist abgegeben werden. Kontaktzeiten der Planauslage im Rathaus Korntal, Saalplatz 4, 4. Stockwerk:
Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag:
08:00 bis 12:00 Uhr Mittwochnachmittag:14:00 bis 18:00 Uhr

Kontaktzeiten der Planauslage im Rathaus Münchingen:

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag:
08:00 bis 12:00 Uhr
 
Mittwochnachmittag:
14:00 bis 18:00 Uhr

Durchführung einer Bürgerinformationsveranstaltung: Im Rahmen der Öffentlichkeitsbeteiligung gemäß. § 3 Abs. 1 BauGB wird zu einer   Öffentlichen Bürgerinformationsveranstaltung am Montag, den 24.06.2019, um 18:00 Uhr in Kallypso Kallenberg eingeladen. Bei dieser Veranstaltung werden die Ziele und Zwecke der Planung vorgestellt und Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung der Planung gegeben.  Der Aufstellungsbeschluss wird gemäß § 2 Abs. 1 BauGB bekannt gemacht.

Korntal-Münchingen, den 24.05.2019
 
 
 
gez. Dr. Joachim Wolf
Bürgermeister

Anlage 1: Abgrenzungsplan (98,1 KB)
Anlage 2: Bebauungsplanentwurf (811,9 KB)
Anlage 3: Textteil zum Bebauungsplan (379,2 KB)
Anlage 4: Begründung zum Bebauungsplan (188 KB)
Anlage 5: Vorhaben- und Erschließungspläne (2,119 MB)
Anlage 6: Schalltechnische Untersuchung (2,463 MB)
Anlage 7: Verkehrsuntersuchung (1,439 MB)
Anlage 8: Artenschutzrechtliche Relevanzprüfung (4,971 MB)
Anlage 9: Geländeschnitte (150,5 KB)