Sie sind hier: Startseite / Presse / Pressemitteilungen

Neue Kämmerin gewählt

Kristina Nolde übernimmt den Fachbereich Finanzen der Stadt Korntal-Münchingen

Dr. Joachim Wolf (links) und Alexander Noak gratulierten Kristina Nolde zur Wahl

Korntal-Münchingen | 25. November 2019. Mit großer Mehrheit hat der Gemeinderat am vergangenen Donnerstag, 21. November, Kristina Nolde zur neuen Kämmerin gewählt. Die 32-jährige Diplom-Verwaltungswirtin leitet bisher die Kämmerei der Stadt Knittlingen. Voraussichtlich im Februar 2020 wird sie ihre neue Stelle in Korntal-Münchingen antreten.

Die Verwaltungsexpertin überzeugte schon bei der Vorauswahl: Sie brachte nicht nur den kompletten Haushaltsplan ausgedruckt zum Vorstellungsgespräch mit, sondern kannte sogar die wichtigsten Kennzahlen auswendig. Für ihre neue Tätigkeit kann Nolde bereits auf eine umfangreiche Berufserfahrung zurückgreifen. Stationen ihres Lebenslaufs sind die Leitung der Kämmereien in Knittlingen und Waldenburg, die Projektleitung für das neue kommunale Haushalts- und Rechnungswesen in Hemmingen und die Geschäftsführung von drei Zweckverbänden. Darüber hinaus hat sich die Diplom-Verwaltungswirtin als kommunale Bilanzbuchhalterin und als Eheschließungsbeamtin weiterqualifiziert. Schon als Studentin wurde Nolde in einem Pilotprojekt zur Bewertung des Vermögens und Erstellung einer Eröffnungsbilanz in Benningen mit einem Preis ausgezeichnet.
„Besondere Bedeutung hat für mich eine vertrauensvolle und loyale Zusammenarbeit“, so die neue Fachbereichsleiterin. „Das Ziel meines persönlichen Masterplans ist es, Kämmerin in einer Stadt mit deutlich mehr als 10.000 Einwohnern zu werden. Und jetzt bin ich endlich angekommen.“ Die engagierte 32-jährige wurde in Kasachstan geboren und ist in Schwäbisch Hall aufgewachsen. Heute wohnt sie mit ihrem Partner im Kreis Ludwigsburg. In ihrer Freizeit spielt die Sportlerin seit 20 Jahren aktiv Baseball im Verein, fährt Motorrad und begeistert sich für das Snowboardfahren.

Auf dem Bild gratulieren Bürgermeister Dr. Joachim Wolf und Erster Beigeordneter Alexander Noak Kristina Nolde zur Wahl.