ÖFFENTLICHE BEKANNTMACHUNG

Aufstellungsbeschluss nach § 2 Abs. 1 BauGB und frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit nach § 3 Abs. 1 BauGB

„Pflugfelder Weg“, Aufstellung des Bebauungsplans,Korntal-Münchingen, Stadtteil Münchingen(Regelverfahren gem. §§ 2-10 BauGB)

Öffentlichkeitsbeteiligung Der Gemeinderat der Stadt Korntal-Münchingen hat in seiner öffentlichen Sitzung am 15.11.2018 die Aufstellung des Bebauungsplanes „Pflugfelder Weg“ gemäß § 2 Abs. 1 BauGB mit örtlichen Bauvorschriften gem. § 74 LBO sowie die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit nach § 3 Abs. 1 BauGB und die Beteiligung der Behörden und der sonstigen Träger öffentlicher Belange nach § 4 Abs. 1 BauGB beschlossen. Der Bebauungsplan wird im Regelverfahren gemäß §§ 2 – 10 BauGB aufgestellt.

Bebauungsplan „Pflugfelder Weg“

Das Gebiet ist verkehrlich über die Thomas-Mann-Straße und die Theodor-Storm-Straße erschlossen. Es umfasst eine Fläche von ca. 7,3 ha und beinhaltet die Flurstücke 4970/1,  4920/19, 5345, 5346, 5347, 5348/1, 5348, 5349, 5350, 5351, 5352, 5353, 5354, 5355/1, 5364, 5365, 5366, 5367, 5368, 5369, 5370, 5371, 5372, 5373, 5374, 5375, 5376/2, 5376/1, 5377, 5378, 5379, 5380, 5381, 5382, 5383, 5384, 5385, 5386, 5387, 5388, 5389, 5390, 5391, 5392, 5393, 5393/1, und Teile der Flurstücke 4910, 4995/1, 5355/2, 5356, 5355, 5363 sowie 5376. Das Plangebiet befindet sich am nördlichen Ortsrand des Stadtteils Münchingen, am Rande bereits bebauter Wohnbauflächen. Im Süden wird es von der einseitig angebauten Thomas-Mann-Straße und der Theodor-Storm-Straße begrenzt. Maßgebend für die Begrenzung des räumlichen Geltungsbereichs dieser Satzung ist der Abgrenzungsplan vom 01.06.2018.

Ziel der Planung: Die anhaltend hohe Nachfrage nach Wohnraum kann zurzeit in Korntal-Münchingen nicht bedient werden. Der zunehmende Entwicklungsdruck wird allein durch Innenentwicklung nicht gedeckt. Die Realisierung von Wohnraumpotenzialen auch im Außenbereich ist notwendig. Um die bestehende Nachfrage teilweise zu befriedigen, sollen am Ortsrand des Stadtteils Münchingen Wohnflächen ausgewiesen werden.  Das Gebiet ist im Flächennutzungsplan (FNP) größtenteils als Wohnfläche dargestellt, ein Teilbereich im Norden als Vorrangfläche zur Entwicklung von Arten- und Biotopschutz (EAB). Es soll ein neues Wohngebiet mit verschiedenen Bautypen und einer hohen Wohnqualitätentstehen. Das Plangebiet wird an die bestehende Bebauung angeschlossen und zukünftig einen Teil des nördlichen Siedlungsrands ausbilden. Zur Sicherstellung einer geordneten städtebaulichen Entwicklung ist die Aufstellung eines Bebauungsplans notwendig.

Im Einzelnen wird der Bebauungsplan unter folgenden Zielsetzungen entwickelt:

  • Deckung des Wohnraumbedarfs
  • Stärkung der charakteristischen städtebaulichen Bestandssituation

  • städtebauliche Integration und gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Ausbildung eines neuen nördlichen Ortsrands im Stadtteil Münchingen

Der Städtebauliche Entwurf „Pflugfelder Weg“ liegt vom 07.01.2019 bis einschließlich 08.02.2019 öffentlich aus.

Weitere bereits vorhandene Unterlagen liegen vor und können eingesehen werden:

  • Lageplan
  • Begründung
  • Schalltechnisches Gutachten
  • Verkehrsgutachten Klimagutachten
  • Avifaunistische Untersuchung und artenschutzrechtliche Prüfung
  • Dokumentation zur Prüfung auf Zauneidechsenvorkommen
  • Habitatpotentialanalyse und Artenschutzfachliche Konflikteinschätzung

Die Unterlagen können im Flur des 4. Stockwerks im Rathaus Korntal, Saalplatz 4 sowie im Bürgerbüro Münchingen, Kirchgasse 2, und auch im Internet unter www.korntal-muenchingen.de eingesehen werden. Auskunft wird durch das Sachgebiet Stadtplanung im Rathaus Korntal (4.OG) erteilt.
 
Stellungnahmen und Anregungen können während der Auslegungsfrist abgegeben werden.
 
Kontaktzeiten der Planauslage im Rathaus Korntal, Saalplatz 4, 4. Stockwerk:
Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag:
08:00 bis 12:00 Uhr
 
Mittwochnachmittag:
14:00 bis 18:00 Uhr
 
Kontaktzeiten der Planauslage im Bürgerbüro Münchingen:
Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag:
07:30 bis 12:30 Uhr
 
Mittwochnachmittag:
14:00 bis 18:00 Uhr
 Der Aufstellungsbeschluss des Bebauungsplans wird gemäß § 2 Abs. 1 BauGB bekannt gemacht.
 
Korntal-Münchingen, den 20.12.2018
 
gez. Dr. Joachim Wolf
Bürgermeister

ÖFFENTLICHE BEKANNTMACHUNG

Aufstellungsbeschluss nach § 2 Abs. 1 BauGB und frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit nach § 3 Abs. 1 BauGB

„Pflugfelder Weg“ - Flächennutzungsplanänderung Nr. 12- Aufstellungsbeschluss im Parallelverfahren

Öffentlichkeitsbeteiligung

Der Gemeinderat der Stadt Korntal-Münchingen hat in seiner öffentlichen Sitzung am 15.11.2018 die Aufstellung der 12. Änderung des Flächennutzungsplanes gemäß § 2 Abs. 1 BauGB i.V.m. § 8 Abs. 3 BauGB sowie die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit nach § 3 Abs. 1 BauGB und die Beteiligung der Behörden und der sonstigen Träger öffentlicher Belange nach § 4 Abs. 1 BauGB beschlossen. Die Änderung des Flächennutzungsplanes erfolgt im Parallelverfahren gemäß § 8 Abs. 3 BauGB.  

„Pflugfelder Weg“ und Flächennutzungsplan Nr. 12

Das Plangebiet der in Aufstellung befindlichen 12. Änderung des Flächennutzungsplanes (Pflugfelder Weg) umfasst folgende Flurstücke der Gemarkung Münchingen: 4910 tlw., 5355 tlw., 5355/1, 5355/2 tlw., 5356 tlw., 5363 tlw., 5364, 5376 tlw., 5392, 5393 sowie 5393/1 mit einer Plangebietsgröße von ca. 0,74 ha. Das Plangebiet befindet sich am nördlichen Ortsrand des Stadtteils Münchingen.Die Grenze des Geltungsbereiches der Flächennutzungsplanänderung ist im Übersichtsplan dargestellt. Maßgebend ist der Abgrenzungsplan vom 01.06.2018.

Anlass, Ziel und Zweck der Planung: Momentan befindet sich das Gebiet gemäß § 35 BauGB im Außenbereich. Zur Umsetzung der städtebaulichen Ziele der Stadt Korntal-Münchingen im Rahmen der Bauleitplanung ist die Änderung des Flächennutzungsplans 2010 sowie die Aufstellung eines Bebauungsplanes erforderlich. Mit der Änderung des Flächennutzungsplanes ist beabsichtigt, die im Plangebiet gelegenen landwirtschaftlichen Flächen als Wohnbauflächen (W) zu entwickeln.    Die Flächennutzungsplanänderung erfolgt gemäß § 8 Abs. 3 Satz 1 BauGB im Parallelverfahren mit dem Bebauungsplanverfahren „Pflugfelder Weg“.  Die vorhandenen Unterlagen zur Änderung des Flächennutzungsplanes „Pflugfelder Weg“ liegen vom 07.01.2019 bis einschließlich 08.02.2019 öffentlich aus. Eigensehen werden können:

  • Lageplan
  • Begründung
  • Schalltechnisches Gutachten
  • Verkehrsgutachten
  • Klimagutachten
  • Avifaunistische Untersuchung und artenschutzrechtliche Prüfung
  • Dokumentation zur Prüfung auf Zauneidechsenvorkommen 
  • Habitatpotentialanalyse und Artenschutzfachliche Konflikteinschätzung

Die Unterlagen können im Flur des 4. Stockwerks im Rathaus Korntal, Saalplatz 4 sowie im Bürgerbüro Münchingen, Kirchgasse 2, und auch im Internet unter www.korntal-muenchingen.de eingesehen werden. Auskunft wird durch das Sachgebiet Stadtplanung im Rathaus Korntal (4.OG) erteilt.
 
Stellungnahmen und Anregungen können während der Auslegungsfrist abgegeben werden.
 
Kontaktzeiten der Planauslage im Rathaus Korntal, Saalplatz 4, 4. Stockwerk:
Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag:
08:00 bis 12:00 Uhr
 
Mittwochnachmittag:
14:00 bis 18:00 Uhr
 

Der Aufstellungsbeschluss der 12. Änderung des Flächennutzungsplanes wird gemäß § 2 Abs. 1 BauGB bekannt gemacht.
Korntal-Münchingen, den 20.12.2018
 

 
gez. Dr. Joachim Wolf
Bürgermeister

Bebauungsplan Pflugfelder Weg

Abgrenzungskarte  12AendFNP_Pflugfelder Weg_VE_180601 (214,5 KB)

Abgrenzungskarte BP_Pflugfelder Weg_VE_180601 (252,9 KB)

Anlage_1_Begründung_12AendFNP_BP_Pflugfelder Weg_VE180601 (333,6 KB)

Anlage 2 SK Variante 1b Optimierung170908 (1,509 MB)

Anlage 3 Habitatpotentialanalyse Pflugfelder Weg Schwarzfassung (2,114 MB)

Anlage 4 Habitatpotentialanalyse Pflugfelder Weg Plan A3 M2000 201703 (2,178 MB)

Anlage 5 Doku Eidechsenprüfung Pflugfelder Weg (1,278 MB)

Anlage 6 Avifauna saP Pflugfelder Weg 20160926 (1,426 MB)

Anlage 7 Klimagutachten 7132-17-02 Büro Lohmeyer (4,799 MB)

Anlage 8 Schalltechnisches Guthaben mit Anlagen Endgültig (2,263 MB)

Anlage 9 Verkehrsgutachten Korntal-Münchingen20.12.2017 (1,315 MB)